WILLKOMMEN!

Seniorenteam

ALTER-nativ in

Zusammenarbeit mit:

 




Besucher:
Counter

 

 

 

Impulsreferat und praktische Anleitungen

 

Autobiographisches Schreiben als Spurensuche

Evelyn Brandt

 

Mittwoch, 21. März 2012,

Bildungshaus St. Arbogast

 

Wer heute auf sein Leben zurückblickt, könnte viel erzählen. Die Beschäftigung mit der eigenen Biographie kann heilsame Wirkung haben. Schreiben kann entlasten, befreien und

Orientierungshilfe bieten. Unter diesem Aspekt haben 48 Besucher mit großem Interesse an diesem Impulsreferat teilgenommen. Unsere Referentin, DSA Evelyn Brandt, MA, hat es verstanden, bei den Teilnehmern den notwendigen Impuls, den sogen. berühmten roten Faden zu vermitteln: durch Humor, Mut Geduld, Lust am Schreiben und Erinnern somit seine eigene Biographie zu erstellen. Die überaus große Rückmeldung für eine Wiederholung bzw. Fortsetzung dieser Veranstaltung bestärkt das Alter-nativ Team, um immer wieder anregende Themen zu vermitteln.

Marlies Buchreiter