WILLKOMMEN!

Seniorenteam

ALTER-nativ in

Zusammenarbeit mit:

 




Besucher:
Counter

Vortrag und Exkursion

 

Geschichte von Schloss Hofen und Burg Alt-Hofen

Exkursion zur Ruine Alt-Hofen

 

Referent: Hofrat Meinrad Pichler

 

Dienstag, 20. Mai 2014

Landesbildungszentrum Schloss Hofen

 

So spannend kann Geschichte sein!

Fast 50 Personen folgten den lebendigen Ausführungen des Historikers Meinrad Pichler, als er am Vormittag die Geschichte des Leiblachtals als wichtige Verkehrsachse für Händler und Krieger behandelte. Niedrige Adelige sicherten gegen Maut von ihren Burgen aus die Reisenden oder gefährdeten als „Raubritter“ die Händler.

Am Beispiel der Ruine Alt-Hofen, die am Nachmittag bei einer Wanderung auch besucht wurde, zeigte der Referent auch die großen geschichtlichen Zusammenhänge auf.

Die wechselhafte Geschichte von Schloss Hofen wurde auch anhand von Bildern dargestellt. Auf die Glanzzeit unter den Raitenauern (1467-1658) folgten verschiedene Besitzer, die das Schloss unterschiedlichsten Verwendungen zuführten: Bierbrauerei und Fabrik,

Lazarett, Kinderheim und Gastgewerbeschule, bis das Land Vorarlberg als heutiger Besitzer das Landesbildungszentrum einrichtete.

Das feine Mittagessen im Schlossgarten mit herrlichem Blick auf den Bodensee rundete den Tag ab. Alle BesucherInnen gingen bereichert und mit neuem Wissen zufrieden heim.

 

Gertrud Wagner

Team ALTER-nativ.