WILLKOMMEN!

Seniorenteam

ALTER-nativ in

Zusammenarbeit mit:

 




Besucher:
Counter

Exkursion

 

Spurensuche in Kempten

 

Donnerstag, 23. Mai 2019, 9.00 Uhr – ca. 19.00 Uhr

Busfahrt ab/bis Bahnhof Bregenz (VLV-Parkplatz)

 

 

Zum Thema

Mit dieser Stadt gibt es viele Bezüge zu unserem Land. Sie reichen viele Jahrhunderte zurück. Kempten war „unsere“ Hauptstadt der ehemaligen Provinz Rätien. Der römische Name von Kempten geht auf „Cambodunum“ zurück und bedeutet so viel wie „Burg oder Siedlung an der Flusskrümmung“. Und tatsächlich hat Kempten auch heute noch einen Fluss (die Iller) und einen Burghügel (die Burghalde mit dem Allgäuer Burgenmuseum). 2000 Jahre alt und quietschlebendig: So bezeichnen die Kemptener heute ihre Stadt. Die Exkursion unter örtlicher Führung bietet eine Vielzahl an Eindrücken und geschichtlichem Erleben.

 

 

Werner Gächter/Alfred Zeichen

Organisation und Begleitung, Team ALTER-nativ

  

Anmeldung unbedingt erforderlich!

 

Kosten: 40,00€ pro Person, Beitrag für Bus, Eintritt und Führungen. (Mittagessen und Kaffeepause auf eigene Rechnung)